Startseite > 

Lichtkasten DX-F

 

Betrachter für die Röntgenprüfung, zerstörungsfreie Materialprüfung oder Durchstrahlungsprüfung, Leuchtdichte ca. 21.000 cd/m²

technische Daten:
DX-F
Betriebsanleitung:
DX-F
Montageanleitung:
Montageanleitung Industrie
Montagezeichnung:
DX-F
Details Ähnliche ArtikelAnfrageKeywords

die Röntgenfilmbetrachter der Serie DX-I sind bestückt mit Kompakt-Leuchtstoffröhren 36 Watt in vertikaler Anordnung. Leuchtdichte ca. 21.000 cd/m² für stark geschwärzte Filme bis D = 3,4 nach EN 25 580.
   
  • elektronische Dimmung 5% bis 100% über alle Leuchtstoffröhren
  • Einknopfbedienung durch Touch-DIM-Technik
  • Hochfrequenzlicht, dadurch kein "flimmern" der Leuchtstoffröhren
  • 4 verstellbare Innenblenden zur randscharfen Einblendung (min. 10 x 10 cm)
  • Stahlblechgehäuse pulverbeschichtet, RAL 9002 (grau-weiß) Struktur, andere Farbtöne sind möglich
  • Netzanschluß 230V/ 50Hz über Netzanschlußkabel rechts/links oder Festanschluß
  • Halterungen für Papier, Film, Folien oder Nassfilm
  • Wand-, Einbau- oder Tischausführung (mit Gerätefüßen)
Gerätetyp
DX-F
Betrachtungsfläche
HxB mm  
Außenmaße
HxBxT mm  
Leuchtstoffröhren  Gewicht
in kg 
43  430 x 430  694x689x100   6 x 36 W   23 
75  430 x 750  694x995x100   10 x 36 W   32 
90 430 x 900 694x1148x100 14 x 36 W 39

Folgende Optionen sind möglich:
   
  • die Betrachtungsfläche mit einer nicht reflektierenden Plexiglasscheibe
  • Wandeinbauversion mit oder ohne Abdeckrahmen
  • Fußschalter für ein / aus
  • auch für Nassfilme geeignet
  • fahrbares Untergestell für sitzende oder stehende Betrachtung

Bitte beachten Sie, dass Abbildungen abweichen können und wir für die Produktinformationen keine Haftung übernehmen. Logos und Markenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Hersteller. Irrtum und Änderungen vorbehalten.