Röntgenfilmbetrachter der Serie UNI-F

 

4 Jalousien zur randscharfen Einblendung, Hochfrequenz-Licht, 7 Leuchtstoffröhren, Einknopf-Bedienung durch Touch-Dim-Technik, zur Befundung nach DIN 6856 zugelassen

technische Daten:
Datenblatt UNI F
Betriebsanleitung:
UNI - F
Montageanleitung:
UNI - F
Details Ähnliche ArtikelAnfrageKeywords


  • Gesichtsfeld für 1 Filmreihe 35 x 43 cm oder Gesichtsfeld für 2 Filmreihen 18 x 24 cm
  • die Röntgenfilmbetrachter der Serie UNI-F haben 7 Leuchtstoffröhren
  • elektronische Dimmung 5% bis 100% über alle Leuchtstoffröhren
  • Einknopfbedienung durch Touch-DIM-Technik
  • Hochfrequenzlicht, dadurch kein "flimmern" der Leuchtstoffröhren
  • Gehäuse pulverbeschichtet Farbe RAL 9002 (grau-weiß) Struktur
  • Netzanschluß 230V/50Hz über Netzanschlußkabel links oder Festanschluß
  • Wand- Einbau- oder Tischausführung (mit Gerätefüßen)

Gerätetyp
UNI-F  

Betrachtungsfläche
HxB mm  

Außenmaße
HxBxT mm  

Leuchtstoffröhren 

Gewicht
in kg 

80 

470x800 

729x1048x100 

7x30W  

52 

105 

470x1050 

729x1301x100 

7x36W (1,2m)  

61 

145 

470x1450 

729x1700x100 

7x58W 

72 

Folgende Optionen sind möglich:

  • antireflex-Plexiglasscheibe für den Laserbetrieb
  • Wandeinbauversion mit oder ohne Abdeckrahmen
  • Seitenanbau einer Irisleuchte möglich
  • eine verschiebbare und fokussierbare Lupe über die ganze Betrachtungsfläche
  • fahrbares Untergestell für sitzende oder stehende Betrachtung

Bitte beachten Sie, dass Abbildungen abweichen können und wir für die Produktinformationen keine Haftung übernehmen. Logos und Markenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Hersteller. Irrtum und Änderungen vorbehalten.