Startseite > 

leuchtstoffröhren

 

Hochfrequenz Licht Geräte 
Befund- oder Betrachtungsgeräte in Hochfrequenzlicht Ausführung

Serie AV 
2 Leuchtstoffröhren

Serie CN 
5 Leuchtstoffröhren

Serie DN 
5 Leuchtstoffröhren

Serie DV 
mit 4 leichtgängige Jalousien, zur Befundung zugelassen nach DIN 6865-1 Okt 07!

Serie UNI 
für Mammographie, zur Befundung zugelassen nach DIN 6865-1 Okt 07!
  Artikel
AN-F 40 plus K ALU Betrachtungsfläche 430 x 400 mm
4 Leuchtstoffröhren 15 W, 45 cm Länge, hochwertige Ausführung für die Auswertung (Ausleuchtung nach DIN 6856 )
Durchlichtwand CX-F
für die industrielle Röntgenfilm-Betrachtung oder Werkzeugkontrolle, Materialkontrolle oder Durchstrahlungsprüfung
Hochfrequenz-Licht
Leuchtstoffröhren quecksilberarm
Leuchtstofflampen ca. 20.000 Brennstunden bei HF – Licht
Lichtkasten DX-F
Betrachter für die Röntgenprüfung, zerstörungsfreie Materialprüfung oder Durchstrahlungsprüfung, Leuchtdichte ca. 21.000 cd/m²
Lichtschaukasten für Glasmalerei und Bleiglas-Restauration
Lichtschaukasten in der Glasmalerei und der Restauration von Bleiglasfenstern
Röntgenfilmbetrachter der Serie AN
3 Leuchtstoffröhren, NICHT zur Befundung zugelassen, Ausleuchtung nach DIN 6856
Röntgenfilmbetrachter der Serie AN-F
Hochfrequenz-Licht, 3 Leuchtstoffröhren, Einknopfbedienung durch Touch-DIM-Technik, NICHT zur Befundung zugelassen. Ausleuchtung nach DIN 6856
Röntgenfilmbetrachter der Serie AV
2 Leuchtstoffröhren, NICHT zur Befundung zugelassen. Ausleuchtung nach DIN 6856
Röntgenfilmbetrachter der Serie AV-F
Hochfrequenz-Licht, 2 Leuchtstoffröhren, Einknopfbedienung durch Touch-DIM-Technik, NICHT zur Befundung zugelassen. Ausleuchtung nach DIN 6856
Röntgenfilmbetrachter der Serie CN
5 Leuchtstoffröhren, NICHT zur Befundung zugelassen. Ausleuchtung nach DIN 6856
Röntgenfilmbetrachter der Serie CN-di
5 Leuchtstoffröhren, elektronische Dimmung, NICHT zur Befundung zugelassen. Ausleuchtung nach DIN 6856
Röntgenfilmbetrachter der Serie CN-F
Hochfrequenz-Licht, 5 Leuchtstoffröhren, Einknopfbedienung durch Touch-DIM-Technik, NICHT zur Befundung zugelassen. Ausleuchtung nach DIN 6856
Röntgenfilmbetrachter der Serie DN
4 Jalousien zur randscharfen Einblendung, 5 Leuchtstoffröhren, elektronische Dimmung, zur Befundung nach DIN 6856 zugelassen
Röntgenfilmbetrachter der Serie DN-F
4 Jalousien zur randscharfen Einblendung, Hochfrequenz-Licht, 5 Leuchtstoffröhren, Einknopfbedienung durch Touch-DIM-Technik, zur Befundung nach DIN 6856 zugelassen
Röntgenfilmbetrachter der Serie DV
4 Jalousien zur randscharfen Einblendung, 3 Leuchtstoffröhren, zur Befundung nach DIN 6856 zugelassen
Röntgenfilmbetrachter der Serie DV light
4 Jalousien zur randscharfen Einblendung, 2 Leuchtstoffröhren, zur Befundung nach DIN 6856 zugelassen
Röntgenfilmbetrachter der Serie DV-F
4 Jalousien zur randscharfen Einblendung, Hochfrequenz-Licht, 3 Leuchtstoffröhren, Einknopf-Bedienung durch Touch-Dim-Technik, zur Befundung nach DIN 6856 zugelassen
Röntgenfilmbetrachter der Serie DV-F light
4 Jalousien zur randscharfen Einblendung, Hochfrequenz-Licht, 2 Leuchtstoffröhren, zur Befundung nach DIN 6856 zugelassen
Röntgenfilmbetrachter der Serie Uni F-60 Mammo
4 Jalousien zur randscharfen Einblendung, Hochfrequenz-Licht, 8 Leuchtstoffröhren, Einknopf-Bedienung durch Touch-Dim-Technik, zur Befundung nach DIN 6856 zugelassen
Röntgenfilmbetrachter der Serie UNI-F
4 Jalousien zur randscharfen Einblendung, Hochfrequenz-Licht, 7 Leuchtstoffröhren, Einknopf-Bedienung durch Touch-Dim-Technik, zur Befundung nach DIN 6856 zugelassen
Röntgenfilmbetrachter Serie UNI - F Mammo und CT/MRT
4 Jalousien zur randscharfen Einblendung, Hochfrequenz-Licht, 8 Leuchtstoffröhren, Einknopf-Bedienung durch Touch-Dim-Technik, zur Befundung nach DIN 6856 für Mammographie zugelassen
Röntgenfilm-Betrachtungswand AN/DV
Obere Abteilung ohne Jalousien, NICHT zur Befundung, untere Abteilung 4 Jalousien zur randscharfen Einblendung, zur Befundung, 2x3 Leuchtstoffröhren, elektronische Dimmung, zur Befundung nach DIN 6856 zugelassen
Röntgenfilm-Betrachtungswand CN/DN
Obere Abteilung ohne Jalousien, NICHT zur Befundung, untere Abteilung 4 Jalousien zur randscharfen Einblendung, zur Befundung, 2x5 Leuchtstoffröhren, elektronische Dimmung, zur Befundung nach DIN 6856 zugelassen
Röntgenfilm-Betrachtungswand CN-F / DN-F
Obere Abteilung ohne Jalousien, NICHT zur Befundung, untere Abteilung 4 Jalousien zur randscharfen Einblendung, zur Befundung, Hochfrequenz-Licht, 2x5 Leuchtstoffröhren, Einknopf-Bedienung durch Touch-Dim-Technik, zur Befundung nach DIN 6856 zugelassen
Röntgenfilm-Betrachtungswand der Serien AN-F/DV-F
Obere Abteilung ohne Jalousien, NICHT zur Befundung, untere Abteilung 4 Jalousien, randscharfen Einblendung, Hochfrequenz-Licht, 2x3 Leuchtstoffröhren, Einknopf-Bedienung durch Touch-Dim-Technik, zur Befundung nach DIN 6856 zugelassen
Röntgenfilm-Betrachtungswand der Serien DN-F/DN-F
2 x 4 Jalousien zur randscharfen Einblendung, Hochfrequenz-Licht, 2x5 Leuchtstoffröhren, Einknopf-Bedienung durch Touch-Dim-Technik, zur Befundung nach DIN 6856 zugelassen
Röntgenfilm-Betrachtungswand DN/DN
2 x 4 Jalousien zur randscharfen Einblendung, 2x5 Leuchtstoffröhren, elektronische Dimmung, zur Befundung nach DIN 6856 zugelassen
Weißlichtkontrolleinheit
Zur Materialkontrolle von Verklebungen und Naturalien
WRG AN 40 ALU
Betrachtungsfläche 430 x 400 mm, ideal für die Qualitätskontrolle nach der Entwicklung
WRG AN 40 Alu Betrachtungsfläche 430 x 400 mm
ideal für die Qualitätskontrolle nach der Entwicklung
WRG AN 40 K Betrachtungsfläche 430 x 400 mm
3 Leuchtstoffröhren 15 W, 45 cm Länge, Tageslichtfarbe, zur Betrachtung
WRG AN 75 K Betrachtungsfläche 430 x 750 mm
3 Leuchtstoffröhren 30 W, 90 cm Länge, Tageslichtfarbe, zur Betrachtung
WRG AN 80 K Betrachtungsfläche 430 x 800 mm
3 Leuchtstoffröhren 30 W, 90 cm Länge, Tageslichtfarbe, zur Betrachtung
WRG AN 90 K Betrachtungsfläche 430 x 900 mm
3 Leuchtstoffröhren 30 W, 100 cm Länge, Tageslichtfarbe, zur Betrachtung
WRG AN-F 120 K Betrachtungsfläche 430 x 1200 mm
Hochfrequenzlicht, ermüdungsfreies Betrachten, 30% Energieeinsparung, 50% längere Lampenlebensdauer, zur Betrachtung
WRG AN-F 80 plus K Betrachtungsfläche 430 x 800 mm
4 Leuchtstoffröhren 30 W, hochwertige Ausführung für die Auswertung (Ausleuchtung nach DIN 6856)
WRG AV-F
2 Leuchtstoffröhren, Hochfrequenzlicht, ideal für die Qualitätskontrolle nach der Entwicklung
WRG DN 105 K Betrachtungsfläche 430 x 1050 mm
extrem hohe Leuchtdichte - nach DIN 6856 zur Befundung zugelassen
WRG DN 120 K Betrachtungsfläche 430 x 1200 mm
nach DIN 6856 zur Befundung zugelassen, Helligkeit in 3 Stufen schaltbar
WRG DN 140 K Betrachtungsfläche 430 x 1400 mm
nach DIN 6856 zur Befundung zugelassen, stufenlose elektron. Helligkeitsregulierung von 20 - 100 %
WRG DN 40 K Betrachtungsfläche 430 x 400 mm
nach DIN 6856 zur Befundung zugelassen, 4 leichtgängige Jalousien
WRG DN 75 K Betrachtungsfläche 430 x 750 mm
nach DIN 6856 zur Befundung zugelassen, 4 leichtgängige Jalousien
WRG DN 80 K Betrachtungsfläche 430 x 800 mm
nach DIN 6856 zur Befundung zugelassen, 5 Leuchtstoffröhren, 4 leichtgängige Jalousien
WRG DN 90 K Betrachtungsfläche 430 x 900 mm
nach DIN 6856 zur Befundung zugelassen, 4 leichtgängige Jalousien
WRG DNe 120 K Betrachtungsfläche 430 x 1200 mm
Einbaugerät, zur Unterputzmontage vorbereitet
WRG DNe 140 K Betrachtungsfläche 430 x 1400 mm
Einbaugerät, zur Unterputzmontage vorbereitet
WRG DNe-F 75 K Betrachtungsfläche 430 x 750 mm
Einbaugerät mit Hochfrequenzlicht, nach DIN 6856 zur Befundung zugelassen
WRG DN-F 105 K Betrachtungsfläche 430 x 1050 mm
nach DIN 6856 zur Befundung zugelassen, Hochfrequenzlicht, stufenlose elektron.Helligkeitsregulierung aller Röhren von 5 - 100 %
WRG DN-F 120 K Betrachtungsfläche 430 x 1200 mm
nach DIN 6856 zur Befundung zugelassen, Hochfrequenzlicht, stufenlose elektron. Helligkeitsregulierung aller Röhren von 5 - 100 %
WRG DN-F 40 K Betrachtungsfläche 430 x 400 mm
nach DIN 6856 zur Befundung zugelassen, Hochfrequenzlicht, stufenlose elektron. Helligkeitsregulierung aller Röhren von 5 - 100 %
WRG DN-F 75 K Betrachtungsfläche 430 x 750 mm
nach DIN 6856 zur Befundung zugelassen, Hochfrequenzlicht, stufenlose elektron. Helligkeitsregulierung aller Röhren von 5 - 100 %
WRG DN-F 80 K Betrachtungsfläche 430 x 800 mm
nach DIN 6856 zur Befundung zugelassen, Hochfrequenzlicht, stufenlose elektron.Helligkeitsregulierung aller Röhren von 5 - 100 %
WRG DN-F 90 K Betrachtungsfläche 430 x 900 mm
nach DIN 6856 zur Befundung zugelassen, Hochfrequenzlicht, stufenlose elektron. Helligkeitsregulierung aller Röhren von 5 - 100 %
WRG Durchleuchtungstisch für Industrie Betrachtungsfläche 2 x 30 x 130 ( H x B ) in cm
Betrachtungsfläche 2 x 30 x 130 ( H x B ) in cm mit hoher Leuchtdichte als hängendes Wandmodell
WRG Durchleuchtungstisch für Industrie Betrachtungsfläche 2 x 30 x 260 ( H x B ) in cm
Betrachtungsfläche 2 x 30 x 260 ( H x B ) in cm mit hoher Leuchtdichte als hängendes Wandmodell
WRG DX-F 43 für industrielle Durchstrahlungsaufnahmen Betrachtungsfläche 430 x 430 mm
nach DIN 25580 für industrielle Durchstrahlungsaufnahmen bis D = 4,0 Leuchtdichte ca. 24000 cd / m² sehr gute Homogenität
WRG DX-F 75 für industrielle Durchstrahlungsaufnahmen Betrachtungsfläche 430 x 750 mm
mit ultra hoher Leuchtdichte als Wand oder stehendes Tischmodell
WRG DX-F 90 für industrielle Durchstrahlungsaufnahmen Betrachtungsfläche 430 x 900 mm
als Wand oder stehendes Tischmodell - nach DIN 25580 für industrielle Durchstrahlungsaufnahmen bis D = 4,0
WRG Lichtkasten für Industrie
Durchleuchtungstisch mit extrem hoher Leuchtdichte als liegendes Tischmodell Betrachtungsfläche 70x144 in cm
WRG Lichtkasten für Industrie Betrachtungsfläche 78 x 115
Oberlicht auf dem Lichtkasten montiert, mit modifizierter Medizingerätewagen höhenverstellbar von 88 - 125 cm
WRG Lichtkasten für Industrie Betrachtungsfläche 100 x 100 ( H x B ) in cm
Betrachtungsfläche 100 x 100 ( H x B ) in cm mit sehr hoher Leuchtdichte als stehendes Modell auf Rollwagen
WRG Lichtkasten für Industrie Betrachtungsfläche 120 x 115 ( H x B ) in cm
Betrachtungsfläche 120 x 115 ( H x B ) in cm mit sehr hoher Leuchtdichte als liegendes Tischmodell
WRG Lichtkasten für Industrie Betrachtungsfläche 170 x 244 ( H x B ) in cm
Betrachtungsfläche 170 x 244 ( H x B ) in cm mit extrem hoher Leuchtdichte als liegendes Tischmodell
WRG Lichtkasten für Industrie Betrachtungsfläche 22 x 55 ( H x B ) in cm
Betrachtungsfläche 22 x 55 ( H x B ) in cm mit hoher Leuchtdichte als liegendes Tischmodell
WRG Lichtkasten für Industrie Durchleuchtungstisch Betrachtungsfläche 54 x 40 ( H x B ) in cm
Betrachtungsfläche 54 x 40 ( H x B ) in cm, mit hoher Leuchtdichte als liegendes Tischmodell
WRG Serie AN
3 Leuchtstoffröhren, Wand- oder Tischausführung
WRG Serie AN-F
3 Leuchtstoffröhren, Hochfrequenzlicht, Gerät zur Selektion und Filmkontrolle
WRG Serie AN-F plus
4 Leuchtstoffröhren, Hochfrequenzlicht
WRG Serie AV
2 Leuchtstoffröhren, ideal für die Qualitätskontrolle nach der Entwicklung
WRG Serie CN
5 Leuchtstoffröhren, Hochwertige Ausführung für die Auswertung
WRG Serie DN
5 Leuchtstoffröhren, 4 Jalousien zur randscharfen Einblendung, elektronische Dimmung, zur Befundung nach DIN 6856 zugelassen
WRG Serie DN-F Hochfrequenz
5 Leuchtstoffröhren, Hochfrequenz-Licht, 4 Jalousien zur randscharfen Einblendung, Einknopfbedienung durch Touch-DIM-Technik, zur Befundung nach DIN 6856 zugelassen
WRG Serie DV
3 Leuchtstoffröhren, 4 Jalousien zur randscharfen Einblendung, zur Befundung nach DIN 6856 zugelassen
WRG Serie DV light
2 Leuchtstoffröhren, 4 Jalousien zur randscharfen Einblendung, zur Befundung nach DIN 6856 zugelassen
WRG Serie DV-F Hochfrequenz
3 Leuchtstoffröhren, Hochfrequenz-Licht, 4 Jalousien zur randscharfen Einblendung, Einknopf-Bedienung durch Touch-Dim-Technik, zur Befundung nach DIN 6856 zugelassen
WRG Serie DV-F light
2 Leuchtstoffröhren, 4 Jalousien zur randscharfen Einblendung, Hochfrequenz-Licht, zur Befundung nach DIN 6856 zugelassen
WRG Serie DV-F plus
4 Leuchtstoffröhren, Hochfrequenz-Licht, 4 Jalousien zur randscharfen Einblendung, Einknopf-Bedienung durch Touch-Dim-Technik, zur Befundung nach DIN 6856 zugelassen
Bitte beachten Sie, dass Abbildungen abweichen können und wir für die Produktinformationen keine Haftung übernehmen. Logos und Markenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Hersteller. Irrtum und Änderungen vorbehalten.