zur Befundung

 

   - nach DIN 6865-1 Oct 07 zur Befundung zugelassen

   - 4 leichtgängige Jalousien

   - Serie DN           5 Röhren 

   - Serie DV      2 - 4 Röhren 

   - Serie UNI     7 - 8 Röhren

   Jedem Gerät ist beigefügt:

   - Prüfprotokoll IEC 601 elektrische Sicherheit

   - Prüfprotokoll DIN 6856 Homogenität

Sonderanfertigungen und Sonderlackierungen auf Anfrage


Serie DN 
5 Leuchtstoffröhren

Serie DV 
mit 4 leichtgängige Jalousien, zur Befundung zugelassen nach DIN 6865-1 Okt 07!

Serie UNI 
für Mammographie, zur Befundung zugelassen nach DIN 6865-1 Okt 07!

Betrachtungswand 
zur Befundung bzw. zur Auswertung geeignet

Irisleuchten 
Punktförmige Iris- Leuchte, Ausblendung nach DIN 6856
  Artikel
Fahrbares Untergestell
für Gerätetypen mit 430 – 1050 mm Betrachtungsfläche vertikal, schwenkbar (AN, CN, DN, UNI)
Röntgenfilmbetrachter der Serie Uni F-60 Mammo
4 Jalousien zur randscharfen Einblendung, Hochfrequenz-Licht, 8 Leuchtstoffröhren, Einknopf-Bedienung durch Touch-Dim-Technik, zur Befundung nach DIN 6856 zugelassen
Röntgenfilmbetrachter der Serie UNI-F
4 Jalousien zur randscharfen Einblendung, Hochfrequenz-Licht, 7 Leuchtstoffröhren, Einknopf-Bedienung durch Touch-Dim-Technik, zur Befundung nach DIN 6856 zugelassen
Röntgenfilmbetrachter Serie UNI - F Mammo und CT/MRT
4 Jalousien zur randscharfen Einblendung, Hochfrequenz-Licht, 8 Leuchtstoffröhren, Einknopf-Bedienung durch Touch-Dim-Technik, zur Befundung nach DIN 6856 für Mammographie zugelassen
Röntgenfilm-Betrachtungswand CN/DN
Obere Abteilung ohne Jalousien, NICHT zur Befundung, untere Abteilung 4 Jalousien zur randscharfen Einblendung, zur Befundung, 2x5 Leuchtstoffröhren, elektronische Dimmung, zur Befundung nach DIN 6856 zugelassen
Röntgenfilm-Betrachtungswand der Serien DN-F/DN-F
2 x 4 Jalousien zur randscharfen Einblendung, Hochfrequenz-Licht, 2x5 Leuchtstoffröhren, Einknopf-Bedienung durch Touch-Dim-Technik, zur Befundung nach DIN 6856 zugelassen
Röntgenfilm-Betrachtungswand DN/DN
2 x 4 Jalousien zur randscharfen Einblendung, 2x5 Leuchtstoffröhren, elektronische Dimmung, zur Befundung nach DIN 6856 zugelassen
WRG DN 105 K Betrachtungsfläche 430 x 1050 mm
extrem hohe Leuchtdichte - nach DIN 6856 zur Befundung zugelassen
WRG DN 120 K Betrachtungsfläche 430 x 1200 mm
nach DIN 6856 zur Befundung zugelassen, Helligkeit in 3 Stufen schaltbar
WRG DN 140 K Betrachtungsfläche 430 x 1400 mm
nach DIN 6856 zur Befundung zugelassen, stufenlose elektron. Helligkeitsregulierung von 20 - 100 %
WRG DN 40 K Betrachtungsfläche 430 x 400 mm
nach DIN 6856 zur Befundung zugelassen, 4 leichtgängige Jalousien
WRG DN 75 K Betrachtungsfläche 430 x 750 mm
nach DIN 6856 zur Befundung zugelassen, 4 leichtgängige Jalousien
WRG DN 80 K Betrachtungsfläche 430 x 800 mm
nach DIN 6856 zur Befundung zugelassen, 5 Leuchtstoffröhren, 4 leichtgängige Jalousien
WRG DN 90 K Betrachtungsfläche 430 x 900 mm
nach DIN 6856 zur Befundung zugelassen, 4 leichtgängige Jalousien
WRG DNe 120 K Betrachtungsfläche 430 x 1200 mm
Einbaugerät, zur Unterputzmontage vorbereitet
WRG DNe 140 K Betrachtungsfläche 430 x 1400 mm
Einbaugerät, zur Unterputzmontage vorbereitet
WRG DNe-F 75 K Betrachtungsfläche 430 x 750 mm
Einbaugerät mit Hochfrequenzlicht, nach DIN 6856 zur Befundung zugelassen
WRG DN-F 105 K Betrachtungsfläche 430 x 1050 mm
nach DIN 6856 zur Befundung zugelassen, Hochfrequenzlicht, stufenlose elektron.Helligkeitsregulierung aller Röhren von 5 - 100 %
WRG DN-F 120 K Betrachtungsfläche 430 x 1200 mm
nach DIN 6856 zur Befundung zugelassen, Hochfrequenzlicht, stufenlose elektron. Helligkeitsregulierung aller Röhren von 5 - 100 %
WRG DN-F 40 K Betrachtungsfläche 430 x 400 mm
nach DIN 6856 zur Befundung zugelassen, Hochfrequenzlicht, stufenlose elektron. Helligkeitsregulierung aller Röhren von 5 - 100 %
WRG DN-F 75 K Betrachtungsfläche 430 x 750 mm
nach DIN 6856 zur Befundung zugelassen, Hochfrequenzlicht, stufenlose elektron. Helligkeitsregulierung aller Röhren von 5 - 100 %
WRG DN-F 80 K Betrachtungsfläche 430 x 800 mm
nach DIN 6856 zur Befundung zugelassen, Hochfrequenzlicht, stufenlose elektron.Helligkeitsregulierung aller Röhren von 5 - 100 %
WRG DN-F 90 K Betrachtungsfläche 430 x 900 mm
nach DIN 6856 zur Befundung zugelassen, Hochfrequenzlicht, stufenlose elektron. Helligkeitsregulierung aller Röhren von 5 - 100 %
WRG Irisleuchte HG 100 Anbau
zur Befundung zugelassen nach DIN 6856 Irisblende, elektronischer Dimmung
WRG Irisleuchte HG 100 Tischversion
zur Befundung zugelassen nach DIN 6856 Irisblende, elektronischer Dimmung
WRG Serie DN
5 Leuchtstoffröhren, 4 Jalousien zur randscharfen Einblendung, elektronische Dimmung, zur Befundung nach DIN 6856 zugelassen
WRG Serie DN-F Hochfrequenz
5 Leuchtstoffröhren, Hochfrequenz-Licht, 4 Jalousien zur randscharfen Einblendung, Einknopfbedienung durch Touch-DIM-Technik, zur Befundung nach DIN 6856 zugelassen
WRG Serie DV
3 Leuchtstoffröhren, 4 Jalousien zur randscharfen Einblendung, zur Befundung nach DIN 6856 zugelassen
WRG Serie DV light
2 Leuchtstoffröhren, 4 Jalousien zur randscharfen Einblendung, zur Befundung nach DIN 6856 zugelassen
WRG Serie DV-F Hochfrequenz
3 Leuchtstoffröhren, Hochfrequenz-Licht, 4 Jalousien zur randscharfen Einblendung, Einknopf-Bedienung durch Touch-Dim-Technik, zur Befundung nach DIN 6856 zugelassen
WRG Serie DV-F light
2 Leuchtstoffröhren, 4 Jalousien zur randscharfen Einblendung, Hochfrequenz-Licht, zur Befundung nach DIN 6856 zugelassen
WRG Serie DV-F plus
4 Leuchtstoffröhren, Hochfrequenz-Licht, 4 Jalousien zur randscharfen Einblendung, Einknopf-Bedienung durch Touch-Dim-Technik, zur Befundung nach DIN 6856 zugelassen
Bitte beachten Sie, dass Abbildungen abweichen können und wir für die Produktinformationen keine Haftung übernehmen. Logos und Markenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Hersteller. Irrtum und Änderungen vorbehalten.